Eingeschränkter Regelbetrieb ab 25.05.2021

Wüstenbrand, den 21.05.2021

 

Sehr geehrte Eltern,

nach Mitteilung des Landesamtes für Schule und Bildung findet ab dem 25.05.2021 eingeschränkter Regelbetrieb statt, d.h. alle Kinder sind wieder in festen Gruppen in ihrem Klassenzimmer.

Ablauf

Der Hort ist in der Zeit von 7.00 Uhr bis Unterrichtsbeginn (nur Frühhortkinder) und ab Unterrichtsende bis 16.00 Uhr geöffnet.

Klasse Einlasszeit Unterrichtszeiten Mittagessen
1 7.20 – 7.40 Uhr 7.45 – 11.25 Uhr 11.30 – 12.00 Uhr
2 7.40 – 7.50 Uhr 7.55 – 11.40 Uhr 11.45 – 12.15 Uhr
3 7.50 – 8.00 Uhr 8.05 – 11.35 Uhr 12.30 – 13.00 Uhr
4 8.00 – 8.10 Uhr 8.15 – 12.30 Uhr 11.00 – 11.30 Uhr

 

Es werden die Kernfächer Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und in Klasse 4 Englisch unterrichtet.

Testpflicht

Es besteht weiterhin 2x wöchentlich Testpflicht.

Das Vorlegen einer qualifizierten Selbstauskunft gilt ab sofort nicht mehr als Nachweis für einen Test auf eine Infektion mit dem Coronavirus.

Es ist nun vorgeschrieben, dass der Test in der Schule durchzuführen ist. Anerkannt werden auch Testnachweise von Leistungserbringern, z.B. Testzentren. Diese Testnachweise dürfen nicht älter als 24 Stunden sein.

Kinder, für die uns die Erklärung noch nicht vorliegt und die ab 25.05.2021 am Unterricht teilnehmen, geben die Einwilligungserklärung bitte am 25.05.2021 in der Schule ab.

 

Aufhebung der Schulbesuchspflicht

Die Schulbesuchspflicht bleibt weiterhin aufgehoben. Nehmen Sie von der Aussetzung der Schulbesuchspflicht Gebrauch, so ist eine schriftliche Vorabinformation an die Schule unbedingt erforderlich.

Eltern, die den Schulbesuch ihres Kindes aussetzen, erhalten von den Klassenlehrern Lernaufgaben. Die Begleitung der Schüler durch die Schule kann nicht mehr mit der Intensität wie in den bisherigen Phasen der häuslichen Lernzeit erfolgen.

Hort

Der Tagesablauf im Hort bleibt bestehen. Es kann lediglich zu einer Verschiebung der Hausaufgabenstunde kommen (Hausaufgabenstunde endet spätestens 15.30 Uhr).

Klasse 1 hält keine Mittagsruhe mehr. Bitte geben Sie daher keine Schlafsachen mit.

Besucht Ihr Kind den Hort nicht, bitten wir Sie um rechtzeitige telefonische bzw. schriftliche Abmeldung. Gleiches gilt für das Mittagessen.

Bitte geben Sie auch wieder den Beutel mit Wechselwäsche und HAUSSCHUHE mit!

Maskenpflicht

Es besteht auf dem gesamten Schulgelände und im Schulgebäude die Pflicht des Tragens eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (MNS). Bitte geben Sie Ihrem Kind immer einen Ersatz-MNS mit.

Während des Unterrichts bzw. beim Aufenthalt im Klassenzimmer sowie auf der Hofpause muss kein MNS getragen werden.

Eingang und Ausgang

Eingang und Ausgang erfolgt über den Haupteingang vorn.

 

Der Stundenplan wurde allen Eltern per Mail zugesandt.

Mit freundlichen Grüßen

                                                          

P. Fuchs                                        N. Rother

Grundschulrektorin                  Hortleiterin