Jugend trainiert für Olympia

Sporttag an der Diesterwegschule Grundschule Wüstenbrand

Am Mittwoch, dem 30.09.2020, war es endlich so weit. Unsere Grundschule nahm am Aktionstag der „Deutschen Schulsportstiftung teil. Ganz unter dem Motto „Gemeinsam bewegen“ wetteiferten die Schülerinnen und Schüler bei schönstem Sonnenschein um die besten Plätze.

Die Räumlichkeiten, sowie das Außengelände der Schule und die Jahnturnhalle mit angrenzendem Sportplatz füllten sich von 7.45Uhr bis 12.00Uhr mit sportbegeisterten Kindern und Erwachsenen. Alle Altersstufen der Klassen 1 bis 4 stellten in den Disziplinen Crosslauf, Weitsprung, Weitwurf und Sprint ihr Können und ihren Kampfgeist unter Beweis.

Unter anderem hatten die Erstklässler bei den abwechslungsreichen Spielen mit den bunten Luftballons eine Menge Spaß. Die Zweit- und Viertklässler spielten Zweifelderball. Bei Entspannungsübungen und Konzentrationsspielen probierten sich die Drittklässler aus.

Sehnsüchtig fieberten die Sportlerinnen und Sportler der Siegerehrung entgegen. Jeder erhielt eine Teilnehmerurkunde. Neben den Siegerurkunden und Medaillen für die drei Erstplatzierten bekamen noch die Sieger des Crosslaufes der einzelnen Jahrgänge einen großen Pokal. Außerdem sponserte die Deutsche Bahn pro Klassenstufe einen Fußball.

Ein großes Dankeschön an alle Lehrer, Horterzieher sowie an das technische Personal unserer Schule für die tatkräftige Unterstützung.

Unser Förderverein stellte auch für diesen besonderen Tag finanzielle Mittel zur Verfügung. Vielen Dank dafür!

SPORT FREI!